Joghurt Waffeln

Posted on
Zum Frühstück gab es heute spontan Waffeln. Luftig lockere mit Joghurt und (natürlich ganz nach meinem Geschmack) mit einer Prise Zimt.
Butter, Zucker und Zimt mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Eier hinzufügen und weiterschlagen bis die Masse cremig ist. Mehl abwechselnd mit dem Joghurt und der Milch zum Teig hinzufügen. Das Waffeleisen mit etwas Fett bepinseln und Waffeln goldgelb backen. Mit etwas Puderzucker bestreuen und mit frischen Beeren genießen.
 
Guten Appetit,

Related Post

sharing is caring

2 thoughts on “Joghurt Waffeln

  1. Hallo, ich bin gestern Nacht über deinen Block gestolpert und finde ihn echt spannend. Und irgendwann war ich auch bei dem tollen Rezept gelandet. Meine Tochter fand sie super lecker zum Frühstück, die restlichen mussten gleich mit in die Schule und wurde an ihre Freunde verteilt. Vielen Dank für Teilen 🙂

  2. Die hören sich aber lecker an; denn ich liebe auch das Gewürz Zimt.
    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Wünsche dir einen schönen Sommertag!

    lg
    elke

Comments are closed.