Upcycling Stories – #1 Das Bastelregal

Posted on

craftshelf 2

Nach einer gefühlten Ewigkeit steht es nun endlich in voller Pracht in unserem Wohnzimmer: Unser Bastelregal. Schon vor einiger Zeit hatte ich mir vorgenommen eine Art Bastellager zusammenzustellen, das mir das ständige Herumrennen im Haus und die Suche nach Basteluntensilien ersparen würde.

craftshelf 5

Mein Alltag als Mutter von freilernenden Kindern ist stets von Spontaneität geprägt. Neue Bastelideen müssen jederzeit abrufbar sein und das dafür notwendige Material immer griffbereit.Natürlich müssen Utensilien, wie Schere und Kleber käuflich erworben werden, es gibt jedoch auch Dinge, die sich im Alltag ansammeln und als Bastelmaterial oder Sortierbehälter dienen können.

  1. Marmeladengläser 
  2. Schuhkartons
  3. Jerseygarnreste für selbstgehäkelte Körbchen
  4. andere Garnreste
  5. Stoffreste
  6. Eisstiele
  7. Joghurtbecher
  8. Backpapier
  9. Alufolie
  10. Zahnstocher
  11. Eierkartons
  12. Keksdosen
  13. Schachteln (Cerealien, Zahnpasta etc.)
  14. Wäscheklammern aus Holz
  15. Toilettenpapierrollen/Küchenpapierrollen
  16. Servietten
  17. Pappteller/-becher
  18. Streichholzschachteln
  19. Steine
  20. Kastanien
  21. Alte Hemden (als Kittel)

craftshelf 3

Folgende Bastelmaterialien befinden sich noch in unserem Familien-Bastelregal:

  1. Basics: Schere/Bastelkleber
  2. Tonpapier
  3. Transparentpapier
  4. Krepppapier
  5. Seidenpapier
  6. weißes Malpapier
  7. Bunte Holzperlen und Bänder
  8. Bügelperlen und dazugehörige Platten
  9. auswaschbare Filzstifte (z. B. von Crayola)
  10. Buntstifte
  11. Wachsmalstifte
  12. (Glitzer-)Gelstifte
  13. Glitzerklebestifte
  14. Strasssteinchen
  15. Federn
  16. Pailletten
  17. Pfeifenputzerdraht
  18. Holzkugeln
  19. Styroporkugeln
  20. Häkelnadeln
  21. Stricknadeln/Strickliesel
  22. Stickrahmen/Sticknadeln und dicker Baumwollstoff
  23. Fimo
  24. Knete (z. B. von Play-Doh) plus „Eiscafe“Gerät (ist DER Renner)
  25. Kleines „Nudelholz“ aus Plastik und Ausstechförmchen
  26. Acrylfarbe
  27. Wasserfarben
  28. Pinsel
  29. Wasserbecher mit Auskippschutz
  30. Decoupage-Papier und -klebe
  31. Buchstabenschablonen
  32. Gewebeband
  33. Washitape
  34. Geschenkband
  35. Geschenkpapier
  36. Moosgummiplatten
  37. Bastelfilz
  38. Füllwatte
  39. Porzellanmalstifte
  40. Kerzenstift
  41. Lochstanzer/Formenstanzer
  42. Magnetfolie
  43. Kam Snaps/ und Kam Snap Zange
  44. Kirschkerne

craftshelf 4

Oben seht Ihr die Probierkiste für die Kinder mit Garnresten, Stickutensilien, Strickliesel, Rundstricknadeln und Filzresten. So, da bleibt dann auch kaum ein Bastelwunsch meiner Kinder unerfüllt. Für noch mehr „Kitschatmosphäre“ habe ich mir noch einen kleinen, gehäkelten Hasen ins Regal gesetzt. Der schaut uns beim Basteln nun stets vom Bord aus zu.

Craftshelf 1

Postsignature

Related Post

sharing is caring

One thought on “Upcycling Stories – #1 Das Bastelregal

  1. Ganz große Liebe für dein Bastelregal! Ich muss auch endlich mal Ordnung in meinem Bastelzimmer machen und ordentlich organisieren.
    Liebe Grüße,
    Anni

Comments are closed.