Yummy Colors

Posted on

YummyColors1Als ich neulich wieder in meiner „Stamm-Strickbar“ war, fand ich meine absolute Lieblingswolle. Flauschig und soooo schön pink….

Für einige neue Projekte stöberte ich in Heidis Strickbar nach neuem Material und wurde prompt fündig. Das Garn zu dem gestrickten Muster, das ich in der Auslage fand, war leider schon ausverkauft. Ich musste jedoch nur kurz auf meine Wunschwolle, die Maxi Corso-Color in Farbe 104 von ONline, warten.

yummyColors2

Und nun bin ich verliebt! Wunderbar schnell lässt sich die Wolle mit einer 6,0 mm Nadel verarbeiten. Weiße Rüschen und Bänder zieren zudem die …. HALT …. so gerne ich Euch verraten würde, was ich hier gehäkelt habe, es muss leider noch ein Geheimnis bleiben. yummy colors4Sieht die Wolle nicht zum Anbeißen aus? ♥

YummyColors3

Nun brauchte ich mittlerweile schon wieder Nachschub. Als ich die Strickbar am Wochenende aufsuchte, traf ich auch noch ganz zufällig den Postboten an, der Heidi das „Mama-Baby-Häkelbuch“ lieferte. Ausgestattet mit Latte Macchiato und rotem Gelstift signierte ich ihr  die Bücher, während Jasper mit Hund Gipsy spielte. Ach, was ist das toll eine Strickbar im eigenen Dorf zu haben!

Postsignature

Related Post

sharing is caring

One thought on “Yummy Colors

  1. Pingback: Meister Lampe lässt grüßen | kardiomuffelchen

Schreibe einen Kommentar