Raglan-Top „Vienna’s Dreams“ häkeln

Posted on

Der goldene Oktober hat heute mit einer ordentlichen Portion Sonne begonnen. Damit Dein kleiner Sonnenschein modisch für den Indian Summer gekleidet ist, kannst Du ihm nun dieses strahlende Raglan-Top häkeln! Da es in einem Stück gehäkelt wird, stören auch keine lästigen Nähte. Größe (2 – 6 Monate)

Raglan-Top "Vienna's Dreams" kostenlose Häkelanleitung

 

Material: 

100 g Cool Wool Big von Lana Grossa in Gelb (Fb 691) 

Häkelnadel 4,0 mm 

1 Knopf 

Raglan-Top "Vienna's Dreams" kostenlose Häkelanleitung

Anleitung Raglan-Top

Es wird zunächst in R gehäkelt. Am Ende jeder R die Arbeit wenden. 

Beginne am Kragen:  

 

  1. R (liegt zum Schluss außen/auf rechts): 77 Lm, 1 fM in die 2. Lm von der Nadel aus gesehen, 1 fM in jede weitere Lm. (= 76 M)

 

  1. R: 3 Lm (zählen als 1. Stb), nur in das vordere Maschenglied: 9 Stb, 1 Stb, 2 Lm, 1 Stb in dieselbe M wie das letzte Stb, * 18 Stb, 1 Stb, 2 Lm, 1 Stb in dieselbe M wie das letzte Stb *, von * bis * noch 2x wdh, 8 Stb. (= 80 M)

 

  1. R: 3 Lm (zählen als 1. Stb), * 1 vRStb, 1 Stb *, von * bis * noch 3x wdh, in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb), * 1 vRStb, 1 Stb *, von * bis * noch 9x wdh,  in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb), * 1 vRStb, 1 Stb *, von * bis * noch 9x wdh,  in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb), * 1 vRStb, 1 Stb *, von * bis * noch 9x wdh,  in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb), * 1 vRStb, 1 Stb *, von * bis * noch 4x wdh, 1 Stb. (= 88 M)

 

  1. R: 3 Lm ( zählen als 1. Stb), nur in das vordere Maschenglied: 11 Stb, in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm 1 Stb), * 22 Stb, in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm 1 Stb) *, von * bis * noch 2x wdh, 10 Stb. (= 96 M)

 

  1. R: 3 Lm ( zählen als 1. Stb), 10 Stb, in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb), * 24 Stb, in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb) *, von * bis * noch 2x wdh, 13 Stb. (= 104 M).

 

  1. R: 3 Lm ( zählen als 1. Stb), 13 Stb, in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb), * 26 Stb, in den Lm-Bogen: (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb) *, von * bis * noch 2x wdh, 12 Stb. 1 Km in die 3 Lm des 1. Stb und die Arbeit wenden. Schließe von nun am Ende jeder R mit 1 Km in die 1. M.

 

  1. R: 14 fM, 1 fM in den Lm-Bogen, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen (die übersprungenen M bilden den ersten Ärmel), 28 fM, 1 fM in den Lm-Bogen, 1 fM in den nächsten Lm-Bogen (die übersprungenen M bilden den zweiten Ärmel), 14 fM. (= 60 M) Arbeit von nun an am Ende jeder R nicht mehr wenden.

 

  1. und 9. Rd: 3 Lm ( zählen als 1. Stb), * 1 M überspr, 1 Stb, 1 Stb in die zuvor übersprungene M *, von * bis * noch 28x wdh, 1 Stb. (= 60 M)

 

  1. Rd: 3 Lm ( zählen als 1. Stb), nur in das hintere Maschenglied: 1 Stb, 2 Stb in 1 M, * 2 Stb, 2 Stb in 1 M *, von * bis * noch 18x wdh. (= 80 M)

 

  1. – 27. Rd: 3 Lm ( zählen als 1. Stb), * 1 v RStb, 1 Stb *, von * bis * noch 38x wdh, 1 vRStb. (= 80 M)

 

  1. Rd: 2 M überspr, * 4 Stb in 1 M, 1 M überspr, 1 Km, 1 M überspr *, von * bis * noch 18x wdh, 4 Stb in 1 M, 1 M überspr, 1 Km in die 1. M der Vor-Rd.

 

Faden sichern und abschneiden. Nähe auf Höhe der 2. M der zweiten R einen Knopf an. Ein Maschenzwischenraum der gegenüberliegenden Kante dient als Knopfloch. 

Ich hoffe Euch hat meine Anleitung „Raglan-Top Vienna’s Dreams“ gefallen und wünsche Euch viel Spaß beim Nachhäkeln! Bleibt immer auf dem Laufenden und folgt mir auch auf Facebook, Instagram und Twitter! Falls Ihr Eure Häkelkenntnisse erst wieder auffrischen müsst, dann lest Euch doch vorher meinen Häkel-Crashkurs durch. Noch mehr kostenlose Häkelanleitungen findet Ihr hier!

 

 

sharing is caring