Newborn Booties Crochet Pattern

Posted on
Kleine Füßchen wollen schön muckelig warm eingepackt werden. Wer einem Neugeborenen (oder seinen Eltern) eine Freude bereiten will, ist mit dieser Häkelanleitung wohl gut bedient.
Wie versprochen gibt es nun eine Häkelanleitung zu den kleinen Stiefelchen, die ich Jasper neulich spontan gehäkelt habe. 

Material:
Häkelnadel der Stärke 4,0 mm/Crochet Size 4,0 mm
Garn in DK-Stärke/ Yarn DK weight
(für die türkisen Schuhe habe ich Rico Baby Classic DK verwendet, für die hellgrünen mit beiger Sohle Schachenmayr Catania)
Schere und Sticknadel/Scissors and Needle

Maße des fertigen Stiefels/measurements:
Fuß: ca. 10-10,5 cm
Gesamthöhe: ca. 7 cm
Schafthöhe: ca. 4,5 cm

Foot: approx. 4 inches
Total Height: approx. 2,75 inches
Bootleg: approx. 1,8 inches

 Begonnen wird oben am Schaft. Zunächst wird in Runden gehäkelt. Am Ende jeder Runde wird mit 1 Kettmasche in die erste Masche die Runde geschlossen. In den Stäbchenrunden wird die Kettmasche in die 3. Luftmasche des ersten Stäbchens gehäkelt.

24 Lm anschlagen.
Mit 1 Km in die 1. Lm zu einem Ring schließen. Die Luftmaschenkette darf sich dabei nicht verdrehen!
1. Rd: 1 Lm. 1 fM in jede Luftmasche häkeln. (Nicht zu fest häkeln!) (24)
2. Rd: 3 Lm (zählen als 1 Stb.), 1 hinteres Reliefstäbchen häkeln (hier gibt es eine schöne Anleitung dafür), nun auf den restlichen 22 M jeweils abwechselnd 2 vordere und 2 hintere Reliefstäbchen häkeln. (24) (Eine Anleitung für das vordere Reliefstäbchen gibt es hier.) 1 Km in die 3. Lm des 1. Stb.
3. – 5. Rd: 2. Rd. wiederholen.
6. Rd: nur in das hintere Maschenglied häkeln: 1 fM auf jede M der Vorrunde (24)
7. Rd: 1 fM auf jede M der Vorrunde (24)
Nun wird in Reihen weitergehäkelt. 
1. R: 8 fM (restliche M unbehäkelt lassen), 1 Lm, wenden
2. – 7. R: 1 fM auf jede M der Vorreihe, 1 Lm, wenden (8)
8. R: 1 M abn, 4 fM, 1 M abn (6), 1 Lm, wenden
9. R: 1 M abn, 2 fM, 1 M abn (4), 1 Lm, wenden
Faden sichern und abschneiden.
 
Links von der 8. M der 1. Reihe (nicht von der 1. Runde!) wird in Runden weitergehäkelt, 4 M überspringen, in der 5. M den Faden neu anschlingen, 1 Lm,
1. Rd: 12 fM, 1 fM in jeden Reihenbeginn des Läppchens (9), 2 fM in die mittleren M der 9. R des Läppchens (2), 1 fM in jedes Reihenende des Läppchens (9), 4 fM (insgesamt 36), 1 Lm, wenden
2. – 4. Rd: 1 fM auf jede M der Vorrunde (36), 1 Lm, wenden
Sohle:
Nun wird wieder nur über die nächsten 8 M in Reihen gehäkelt, am Ende jeder R 1 Lm häkeln und wenden. Entweder dieselbe Farbe beibehalten oder nun eine andere Sohlenfarbe wählen.
 
1. R: nur in das hintere Maschennglied häkeln: 8 fM (restliche M unbehäkelt lassen) (8)
2. – 13. R: 1 fM auf jede M der Vorreihe, 1 Lm, wenden (8)
14. R: 1 M abn, 4 fM, 1 M abn (6), 1 Lm, wenden
15. R: 4 fM
Faden sichern und lang abschneiden.
 
Nun mit dem lang abgeschnittenen Faden die Sohle ringsherum an der Unterkante des Schuhs zusammennähen. Fertig ist der Schuh. Nun der Vollständigkeit halber noch einen zweiten Schuh häkeln. ^^ Wer es noch verspielter mag, kann ja noch Knöpfchen, Bändchen oder kleine Häkelapplikationen aufnähen.
 
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Häkeln! 
 
English version:
Starting with the bootleg and crocheting in the round. At the end of each round sl st 1 into first sc of round or into 3rd ch of first dc. 

Ch 24
Sl st 1 into first ch. Be careful not to twist your chains.
1. Rd: Ch 1. Sc 1 into each ch (Don’t crochet to tight!) (24)
2. Rd: Ch 3 (count as 1 dc), backpost double crochet (bpdc) 1 (instructions for bpdc can be found here.), continue alternating 2 fronpost dc (fpdc) and 2 bpdc on the next 22 sts. (24) (instructions for fpdc can be found here.) Sl st 1 into 3rd ch of 1st dc.
3. – 5. Rd: repeat 2nd row.
6. Rd: crocheting into back loop only: sc 1 into each st of previous round (24)
7. Rd: Sc 1 into each st of prev round (24)
Continue crocheting in rows:
1. R: Sc 8 (leave remaining sts unworked), ch 1, turn
2. – 7. R sc 1 into each st of prev row, ch 1, turn (8)
8. R: dec 1, sc 4, dec 1 (6), ch 1, turn
9. R: dec 1, sc 2, dec 1 (4), ch 1, turn
Fasten off.

Insert hook into 5th st on the left side of first row (not first round!), join yarn and ch 1.
1. Rd: Sc 12, sc 1 into each beginning of rows (9), sc 2 into middle sts of 9th row (2), sc 1 into each end of rows (9), sc 4  (total: 36), ch 1, turn
2. – 4. Rd: sc 1 into eac st of prev round (36), ch 1, turn
Do NOT fasten off!

Sole:
Continue over next 8 sts crocheting in rows. Ch 1 at the end of each row and turn work.  Either continue with same color  or use different color for the sole.

1. R: crocheting into back loop only: sc 8 leaving remaining sts unworked (8)
2. – 13. R: sc 1 into each st of prev row, ch 1, turn (8)
14. R: dec 1, sc 4, dec 1 (6), ch 1, turn
15. R: ch 4
 Fasten off

Sew sole to the bottom edge of the boot. Done with one bootie! To finish work crochet a second  bootie! ^^ If you like, you can apply some buttons, ribbons or crocheted appliqués.

Have fun crocheting! 

NOTE! This pattern was designed by me (Lucia Förthmann) and may not be sold or distributed in any other way. You may copy it for private use only. Copyright 2013 Lucia Förthmann

Related Post

sharing is caring

7 thoughts on “Newborn Booties Crochet Pattern

  1. Hallo!
    Super Schuhe, Bündchen und Läppchen hab ich, bloß ab „Links von der 8. M der 1. Reihe (nicht von der 1. Runde!)“ steh ich jetzt an. Kannst du mir bitte einen bebilderten Hinweis geben, wo und wie´s weitergeht???

    LG und grad ziemlich ratlos
    Veronika

  2. Thank you, Holly, for your comment! Yes, you were right. It has to say SC 12 not CH… I fixed that.
    For the sole problem: you keep on crocheting after making the „flap“, do NOT fasten off before starting the sole.
    Picture would be helpful yes. Unfortunately I couldn’t find the time to take pictures while crocheting these booties having a newborn on my lap…. 🙂

    Lucia

  3. These booties are adorable, but I am having a difficult time following the english version. The bootleg was easy to follow. After that, I don’t think the english version is accurate. For example, „1 Rd: ch 12“ Is this supposed to be sc 12? On the sole, how am I supposed to attach the rows to the rest of the bootie? Pictures for each step would be very helpful!

  4. Liebe Lucia!
    Das sind ja ganz süße Dingerchen!!! Ich kenne im Moment viele, die Babies bekommen oder schon ganz frisch „geschlüpfte“ haben. Und heute Abend werd ich mich dann wohl mal an die Arbeit machen. Vielen, vielen Dank für die Anleitung!
    Schöne Pfingsttage dir und deiner Familie!
    Nicole

Schreibe einen Kommentar