New inspiration

Posted on
Ich habe mir mal wieder Wolle gegönnt. In meinem Arbeitszimmer tummeln sich zwar noch etliche Garnsammlungen, aber frau kann ja nicht genug davon auf Vorrat haben. Woher soll ich denn wissen, auf welche Häkelideen ich wieder unerwartet komme? Außerdem brauchte ich wieder etwas Nachschub für mein Megaprojekt „Häkeldecke“.

Inspiration fand ich auch in einigen japanischen Häkelbüchern, die ich beim Surfen auf dem japanischen Amazon entdeckt habe. Diese filigranen Häkeldesigns, die eine unverwechselbare japanische Schlichtheit ausstrahlen, habe ich natürlich gleich alle „gepinnt“. Hier könnt ihr sie begutachten. Irgendwann muss ich mir unbedingt solche Kleider à la Nippon häkeln. Für den Moment reichen mir meine kleinen Häkeldeckchen. Eine schöne Anleitung zu einem ähnlichen Deckchen gibt es hier.

 

 

Related Post

sharing is caring

5 thoughts on “New inspiration

  1. Wunderschöne Wolle in herrlichen Farben hast du dir gekauft!
    Ach, ich finde Wolle so schön und könnte mir immer wieder neue kaufen! Morgen fahr ich shoppen!
    Süßes Deckchen, dass werd ich auch mal ausprobieren…

    lg
    elke

Schreibe einen Kommentar