Der erste Strampler

Posted on
Wieder einmal in Pink- und Lilatönen… Ein einfacher Strampler in Reihen aus festen Maschen gehäkelt. Die Anleitung zu diesem Einteiler (aus „Weekend Crochet for Babies“ von Sue Whiting) habe ich etwas abgewandelt und keine Ärmel gehäkelt. Statt eines vorgesehenen Reißverschlusses habe ich selbst angefertigte Fimoknöpfe angenäht. Als Sahnetüpfelchen noch ein Lebkuchenherz mit Blümchenstickerei und fertig ist ein ki-ka-kitschiger Strampler für’s Baby.  

Related Post

sharing is caring

7 thoughts on “Der erste Strampler

  1. Hallo Lucia,
    ach was ist der Strampler süß geworden der ist wirklich mit viel Liebe gemacht worden das merkt man.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Herta

  2. Hallo liebe Lucia,
    dein Strampler ist ja sowas von schön geworden und ich finde ihn nicht kitschig, eher ausgesprochen liebevoll und einzigartig und auch glücklichmachend! Da ist die Vorfreude auf den kleinen Menschen ganz besonders! LG Daniela

Comments are closed.