The Blog Dog

Posted on
Vor Kurzem wünschte Emma sich sehnlichst Wasserfarben. Natürlich hat sie die auch bekommen und seitdem sitzen wir öfters zusammen am Küchentisch und malen. Da ich sonst aufpassen muss, dass Luna sich währenddessen nicht in den Wasserbecher tunkt oder die nassen Pinsel entführt, komme ich meist nur zum Klecksen. Heute war Papa aber grad mit Luna beschäftigt, als Emma wieder flötete: “ Wasserfarben!!!!“
Oh, Mann, wie lange ist’s her, dass ich so richtig gemalt habe….eine halbe Ewigkeit. Umso befriedigender war das heutige Ergebnis unserer Malstunde.
Na, habt Ihr ihn schon entdeckt? Meinen neuen Blog-Bewacher? Mir gefällt mein kleiner Mops so gut, dass ich mir jetzt vorgenommen habe wieder viel öfter zu Malen. 
Falls Ihr den kleinen Mops (Breite: 290) auch für Euren eigenen Blog adoptieren wollt, dann könnt Ihr ihn gerne nach der guten, alten Copy+Paste Methode mitnehmen. Bitte vergesst nicht ihn mit meinem Blog zu verlinken! 😉
Some time ago Emma wanted to buy some watercolors. Of course we got her the colors and she started off painting lots of pictures! Since I have to watch for Luna at the same time, I haven’t had the opportunity to join the painting-party… But since Daddy was playing with Luna when Emma decided to grab her watercolors this morning, I could finally sit down and paint a little as well.
Oh, boy! It was so much fun, I promised myself to paint one picture a day like I used to do before having kids!
This little „blog pug“ is the result of today’s painting unit. If you want him to guard your blog as well, fell free to grab him. Please, just remember to link him back to my blog! 😉