Crocheted hangers 2 (two-colored spiral)

Posted on

Für ein Projekt, über das ich in näherer Zukunft noch berichten werde, habe ich wieder mal Bügel umhäkelt.
Hier habe ich Euch bereits erklärt, wie ich diese Bügel prinzipiell umhäkle. Nun kommt noch ein Bügel in zweifarbigen Spiralrunden hinzu.
For a project I’ll soon be writing about, I crocheted some hangers again. I already explained how I made them HERE. Now I added a hanger with two-colored spirals.

Für eine zweifarbige Spirale:
For a two-colored spiral:

Mit Farbe 1: 6 fM in einen Magic Ring häkeln, aber noch nicht schließen.
With color 1: Sc 6 into a magic ring, but do not close round yet.

Mit Farbe 2: jede M verdoppeln (12 M)
With color 2: sc 2 into each st of previous round (12)

Mit Farbe 1: jede 2. M verdoppeln (18 M)
With color 1: inc 1 every second st (18)

Weiterhin 1 fM auf jede M der Vorrunde häkeln, dabei ständig zwischen den Farben wechseln. Rest des Bügels wie bereits HIER erklärt weiterarbeiten.

Continue: Sc 1 into each st of prev round and keep switching colors. Finish hanger like shown HERE.

sharing is caring


Lacy Coasters Pattern

Posted on
 
Es wird in Runden gehäkelt. Am Ende jeder Runde mit einer Km zur Runde schließen.
Runde 1: 12 Stb in einen Magic Ring häkeln. (erstes Stäbchen = 3 Lm)
Runde 2: 3 Lm (ein Stb), 2 Stb in die erste M, 1 Lm, 1 M überspr, *3 Stb in 1 M, 1 Lm, 1 M überspr*, von * bis * noch 4x wdh.
Runde 3: 3 Lm (zählt als erstes Stb.), 1 Stb in die zweite M, 1 Stb, 3 Stb. in den Luftmaschenbogen, *3 Stb, 3 Stb in den Luftmaschenbogen*, von *-* noch 4x wdh.
Runde 4: 3 Lm, 1 Stb. in die erste M, 1 Lm, 1 M überspr, *2 Stb in 1 M, 1 Lm, 1 M überspr.*, von *-* noch 16x wdh.
Runde 5:  *5 Lm, 1 Km in den Lm-Bogen*, von *-* bis zum Ende der Runde wdh.
Runde 6: 2 Km in den Lm-Bogen, *5 Lm, 1 Km in den nächsten Lm-Bogen*, von * bis * bis zum Ende der Runde wdh.
Runde 7: 2 Km in den Lm-Bogen, *7 Lm, 1 Km in den nächsten Lm-Bogen*, von * bis * bis zum Ende der Runde wdh.
 

 

Crocheting in the round. Sl st 1 at the end to close round.
Round 1: Dc 12 into a Magic Ring (ch 3 as first dc)
Round 2: Ch 3 (first dc), dc 2 into first st, ch 1, sk 1 st, *dc 3 into 1 st, ch 1, sk 1*, from * to * repeat 4 more times.
Round 3: Ch 3 (count as one dc), dc 1 into 2nd st, dc 1, dc 3 into space, *dc 3, dc 3 into space*, from *-* repeat 4 more times
Round 4: Ch 3, dc 1 into first st, ch 1, sk 1 *dc 2 into 1 st, ch 1, sk 1*, from *-* repeat 16 more times
Round 5:  *Ch 5, sl st 1 into next space*, from *-* repeat till the end.
Round 6: Sl st 2 into space *Ch 5, sl st 1 into space*, from * – * repeat till the end
Round 7: Sl st 2 into space *Ch 7, sl st 1 into space*, from * – * repeat till the end


Have fun crocheting!

=“margin-left:>

 

sharing is caring

"two minute blossom wonder"

Posted on

Schnell, schnell muss es gehen, wenn Emma und Luna sich etwas in den Kopf gesetzt haben. So auch heute, als Luna UNBEDINGT ein kleines Häkelblümchen für ihr Spiel benötigte. Mit zwei Bechern Kaffee in meinem Blutkreislauf ausgestattet griff ich kurzerhand zur Nadel (die liegen hier ja überall herum bei uns zuhause) und häkelte in Windeseile ein Blümchen. Innerhalb von zwei Minuten erdacht, gehäkelt und versäubert. Die Häkelnden unter Euch sind des Blümchenhäkelns sicherlich mächtig, aber man weiß ja nie: Vielleicht findet sich ja doch ein Häkelanfänger, der dieses Blümchen ein Mal ausprobieren mag. 


Emma and Luna know exactly what they want. Hurry up, Mom! So you won’t get in trouble…. Today Luna suddenly needed a little blossom for her game she was playing. Two minutes later I was done with it, wondering how fast I could come up with a small pattern and crochet it in no time! 
The skillful crocheters among you will probably be bored by such a simple flower, but I thought there might be some beginners who would like to give it a try!


In GELB 15 Stb in einen Zauberring häkeln (erstes Stäbchen bestehend aus 3 Lm), DANN mit ROSA 1 Km in die 3. Lm des ersten Stb, 1 Lm 

*1 M überspringen, 5 Stb in die nächste M, 1 Km*, von * bis * noch 4x wdh.

Falls die Blume keine Aufhängung haben soll, bitte ein Km in die erste übersprungene M der Vorrunde häkeln.
Für eine Aufhängung keine Km sondern 15 Lm (oder mehr, falls die Schnur länger sein soll) häkeln. Dann 1 Km in die LETZTE Masche der Runde (in die auch die letzte Km vor der Luftmaschenkette gehäkelt wurde) häkeln. 


With YELLOW dc 15 into a magic ring. (first dc made of 3 chains), THEN with pink sl st 1 into 3rd ch of first dc closing the magic ring, ch 1.
* Sk 1, dc 5 into next st, sl st 1*, from * to * repeat 4 more times.


If you don’t need a hanger, just sl st 1 into first skipped st of the previous round and fasten off.
If you do need a hanger don’t sl st, but ch 15 (or more if you want the hanger to be longer). Then sl st 1 into the LAST st of the round (the same st you crocheted the las sl st into).

=“margin-left:>

=“margin-left:>

sharing is caring

Lovely Heart Pattern

Posted on

Diese kleinen Herzchen habe ich neulich aus Spaß an der Freude gehäkelt. Nun muss ich mir nur noch überlegen, wo ich sie drauf nähe. Irgendwas lässt sich immer pimpen


Some days ago I crocheted these cute little hearts just for the fun of it. I still don’t know what to sew those on. But I’m sure I’ll find something to pimp!

Zum Anfertigen benötigt Ihr:

Eine Häkelnadel der Stärke 2,5 mm
Baumwollgarn
Schere
Nadel

You’ll need:
A hook size C/2 (2,5mm)
Yarn (Cotton DK)
Scissors
Needle

Häkle 9 Stäbchen in einen Zauberring. (Für das erste Stäbchen 3 Lm häkeln) Zauberring mit 1 Km in die 3. Lm des ersten „Stäbchens“ schließen. 1 Lm.
1 hStb und 5 Stb gemeinsam in die erste Masche, 1 hStb, 1 fM, 1 fM und 1 Stb in die nächste Masche, 1 Stb und 1 fM in die nächste Masche, 1 fM, 1 hStb, 5 Stb und 1 hStb gemeinsam in die nächste Masche, 1 Km in die letzte Masche und eine Km in die erste M der Runde häkeln. Faden sichern und abschneiden. Lose Enden versäubern.





Dc 9 into magic ring (first dc made of 3 chain stitches). Sl st 1 to close magic ring. Ch 1.

Hdc 1 and dc 5 into first st, hdc 1, sc 1, sc 1 and dc 1 into next stitch, dc 1 and sc 1 into next st, sc 1, hdc 1, dc 5 and hdc 1 into next st, sl st 1 into last st and sl st 1 into first st of round. Fasten off and sew in loose ends. 

Have fun crocheting!!

=“margin-left:>

sharing is caring

Crocheted Hangers

Posted on

Endlich habe ich die passenden Holzbügel gefunden. Lange bin ich auf der Suche gewesen, um schließlich in einem Schnäppchenmarkt fündig zu werden. Mit etwas Garn und Fingerfertigkeit werden aus diesen langweiligen Dingern nämlich individuelle Accessoires für den Kleiderschrank oder die Garderobe.


Meine Version des Häkelbügels ist pipi-eier-leicht nachzuhäkeln!
Mit Baumwollgarn in DK-Stärke und einer Nadel der Stärke 2,5 mm häkelst Du 6 feste Maschen in einen Magic Ring. Fahre fort in Spiralrunden.
Dann jede Masche verdoppeln. In der nächsten Runde jede 2. Masche verdoppeln. Du erhältst 18 Maschen. Nun 1 feste Masche auf jede Masche der Vorrunde häkeln bis die gewünschte Länge (bis zur Mitte) erreicht ist.
Einen zweiten „Schlauch“ häkeln, den Bügel damit beziehen und (wie auf dem Foto zu sehen) in der Mitte zusammennähen.
Nun kannst Du Deinen Bügel noch nach Herzenslust mit Blüten oder anderem Schnick-Schnack (Bändern, Perlen, Spitze…) dekorieren.

Der zweifarbige Bügel ist in Spiralrunden ohne zu wenden gehäkelt. Der bunt gestreifte wurde in Runden gehäkelt, an deren Ende jeweils eine Kettmasche in die erste Masche der Runde gehäkelt wird. Mit einer Wendeluftmasche wird dann gewendet.

Viel Spaß beim Nachhäkeln!

EDIT: Hier geht’s zum zweiten Teil!


=“margin-left:>

sharing is caring