And the winners are…

Posted on
Unser kleiner Junge ist geboren und Ihr habt fleißig mitgetippt. Wie in meinem Giveaway Update erwähnt sind aber alle Teilnehmer im Lostopf gelandet (also auch diejenigen, die auf ein Mädchen getippt haben). Im jeweiligen Lostopf des Wunschgewinns, den Ihr mir genannt habt. Eure Nummer habt Ihr in der Reihenfolge Eurer Kommentare erhalten.

Gewinner des Mommy&Baby Gutscheins ist:
An

Gewinner der Baby Booties ist:

Punkelmunkel

Gewinner der 3 Ebooks ist:
Elbflorentine

Gewinner des Häkelbuchs ist:
Nicole

 Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!!! An alle, die dieses Mal kein Glück hatten geht ein dickes Dankeschön für’s Mitmachen, vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal!
Nicole und Punkelmunkel: Bitte meldet Euch per Email zwecks Adressübermittlung und im Falle der Baby Booties auch wegen der Wunschfarbe und -größe.
An und Elbflorentine: Ihr bekommt schnellstmöglich den jeweiligen Gutscheincode per Email zugeschickt.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Samstag,
sharing is caring

Frage-Foto-Freitag #4

Posted on
Vor lauter Verliebtheit würde ich Euch am liebsten heute fünf Fotos meines kleinen Sohnes zeigen. Steffi von Ohhh…Mhhh… stellte jedoch andere Fragen anlässlich des Frage-Foto-Freitags dieser Woche…


1. Dein Bild der Woche?


Die Auswahl war groß und dieses Foto hat absolut gewonnen! Ich bekomme einfach nicht genug von dem Süßen!
2. Was wirst Du heute nicht machen?
Am liebsten würde ich mit den Mädels schon wieder Trampolin springen. Heute wird das nur leider aus bekannten Gründen noch nicht gehen…
3. Was hat dich diese Woche überrascht? 
Die Mädels haben mit Papa in dieser Woche Tulpen geschnitten und haben mir und Jasper einige Blümchen mitgebracht. 
4. Wofür hattest Du viel zu wenig Zeit?
Über Zeitmangel kann ich nicht klagen. Hoffentlich bleibt mir auch noch genug Zeit zum Häkeln und Bloggen.

5. Mit wem oder was hast du diese Woche schöner Weise viel Zeit verbracht?
Ein Baby braucht seine Herde, will getragen und gestillt werden. Am besten funktioniert das praktischerweise im Tragetuch. Auf diese Weise habe ich die letzten Tage am meisten Zeit mit Jasper verbracht.

sharing is caring

Frage Foto Freitag #3

Posted on
Pünktlich zum Freitag hat Steffi von Ohhh…Mhhh… wieder 5 Fragen gestellt. Hier sind meine fotografischen Antworten:

1. Woran hattest Du diese Woche Spaß?
Natürlich an Vielem.

Das Handarbeiten ist jedoch meine größte Leidenschaft und es macht mir außerordentlichen Spaß Dinge für meine Kinder zu häkeln/stricken. Topprojekte dieser Woche waren die Granny Square Decke für Luna, ein Strickjäckchen in Türkistönen für’s Baby und das zweite „Fairytale“-Kleidchen in Pink und Rosa.
2. Was geht am Wochenende?
Da ist natürlich Party angesagt! Luna wird 3 und da heißt es backen, basteln, feiern und futtern! ^^ (Drückt die Daumen, dass das Baby nicht grad an DIESEM Tag auf die Welt will!)

3. Der Hit?
Habe mal wieder eine Online-Shopping Tour gemacht. In einer Bestellung war dieses wunderschöne Garn dabei: Fashion Julia von Rico Design in Pink mit einem Hauch von Glitzer… *hach*… was daraus gestrickt/gehäkelt wird? Hoffentlich schon bald zwei Boleros für meine Mädels!

4. In Planung?
Ich weiß, ich bin relativ spät dran. Geplant ist noch Partydekobasteln für Samstag. Aus Seiden- und Krepppapier sollen schmucke Pom Poms entstehen. Und aus den Strohhalmen und Federn wollte ich auch noch etwas zaubern…

5. Und sonst so?
Meine virtuelle Shopping-Tour hatte ich ja schon erwähnt. Gestern kamen noch ein Cakepop-Maker und eine Etagere von „Forever England“ an… Da hat mein Herz gleich wieder Freudensprünge gemacht!

Einen wunderschönen Freitag wünscht Euch,

sharing is caring

Der Frage Foto Freitag #2

Posted on
Der Freitag bringt fünf neue Fragen und fünf neue Fotos. 

 1. Worauf bist Du stolz wie Bolle?

Emma hat diese Woche das Fahrrad fahren gewuppt! Und ich freu mich einfach so riesig für sie! 





























2. Wo genießt Du dieses Wochenende die Sonne?

Hoffentlich im Garten. Am besten mit Baby. Aber das Kleine scheint sich noch nicht hinaus bemühen zu wollen… 

3. Was hat Dich gut durch die Woche gebracht?

Nervenfutter einer Hochschwangeren mit zwei kleinen Kindern: Schokolade und KAFFEE!

4. Auf Deiner To-Do-Liste?

Da stehen immer viel zu viele Dinge drauf! Eins meiner unfertigen Projekte lautet: „Kuchen in allen Variationen häkeln!“ Wenigstens kann man von den kleinen Dingern nicht fett werden…































5. Aufgefüllt?

Gestern ist endlich die neue Kaffelieferung angekommen! So ein „Koffein-Abo“ zahlt sich aus. Pech nur, wenn man schneller trinkt, als die Post liefert…



sharing is caring

It’s a…

Posted on
cute little baby, isn’t it?

Nein, das echte Baby ist noch nicht angekommen! Emma hat seit Kurzem ein „Pieschbaby“, also eine Puppe, die trinken und pinkeln kann. Die gehäkelte Puppenkleidung sitzt perfekt am Körper. Alles ist bereit für’s Fotoshooting!
Und da Emma neuerdings auch die Fotografie für sich entdeckt hat, wollte sie die Fotos ihrer neuen Püppi eigenhändig knipsen. 
Aber seht selbst!

sharing is caring

Giveaway Updates

Posted on
Aufgrund der bisher ziemlich mageren Teilnahme am Baby Welcome Party Gewinnspiel habe ich mir überlegt meine Teilnahmeregeln etwas abzuändern:


Natürlich freue ich mich immer noch über einen Tipp bezüglich des Geschlechts unseres Babies. Verlost werden die Gewinne jedoch unter allen Teilnehmern. Zudem reicht das Verlinken des Buttons auf dem eigenen Blog, ein Blogpost ist überflüssig. 

Zusätzlich möchte ich Euch noch über zwei tolle Verlosungen auf zwei meiner Lieblingsblogs berichten.
Kate verlost bis zum 5. Mai 2013 auf ihrem Blog Minifilz verlockend leckere Filzerdbeeren… mjamm mjamm. 
Vollkommen begeistert bin ich als japanophile Häklerin natürlich von folgendem Giveaway: Die liebe Alessandra von Homemadeatmyplace verschenkt nämlich bis zum 17. April 2013 2 Sets bestehend aus jeweils selbstgehäkelten Kleinigkeiten und jeweils einem japanischen Häkelbuch! 



sharing is caring

Teaser: Dress Tutorial "Fairytale"

Posted on
Schwer beschäftigt war ich in letzter Zeit auch mit den Prinzessinnenkleidern der Mädels. Die beiden haben sich zu ihren nahenden Geburtstagen pinke Kleidchen gewünscht. 
Da ein komplett gehäkeltes Kleid noch zeitaufwendiger gewesen wäre, habe ich an das Häkeltop einen Stoffrock angenäht. Das Tutorial zum Kleid präsentiere ich Euch baldigst auf meinem Blog. 


sharing is caring

Emmas Püppi

Posted on
Emmas erster Gedanke nach dem Aufwachen galt heute meinem Nähbuch „Mit Nadel und Faden“. Eigentlich ist es ja ein Nähbuch für Kinder ab 8 Jahren, das ich schon vor einigen Jahren mit einem gewissen „Hintergedanken“ gekauft hatte. Dieses Buch haben Emma und Luna auch bereits des Öfteren zur Hand genommen und begeistert durchgeblättert. 
Die kleine Nähpuppe eroberte Emmas Herz im Sturm und musste heute UNBEDINGT angefertigt werden. Nach einem einfachen Schnittmuster mit der Hand zusammengenäht bekam die Püppi noch lila Haare, braune Wimpern und einen knallpinken „Lippenstiftmund“ aufgestickt. Zwei rote Perlen dienen als Ohrringe. Zeit zum Kleidernähen hatte ich dann jedoch irgendwann nicht mehr. Zum Glück fand Emma in ihrer Kommode passende Puppenkleidung, die natürlich prompt den Besitzer wechselte.
Nächstes Nähprojekt wird sein: Ein Schlafsack für das flotte Püppchen. 

sharing is caring

Frohes Lichtfest!

Posted on

Kleiner Überblick über unser „Wintersonnenwendefest“. 🙂 Natürlich gab es auch Geschenke, auf die Emma und Luna sehnsüchtig gewartet haben. Nach einem leckeren Hirschgulasch zum Mittag ging es an die Bescherung. Von Oma bekamen die Mädels wieder zwei wunderhübsche Strickkleider in den Lieblingsfarben Pink und Lila, schicke Minnie-Puschen samt Strumpfhose und Kinderschmuck. Alles, was das Prinzessinnenherz begehrt! 
Von Mama und Papa gab’s „Charlie&Lola“-Bücher, ein Stickspiel und knuffige Perserkatzen mit Schnurr-, Lauf-, und Miezfunktion.

Euch allen noch ein schönes Fest

sharing is caring

Oh, Tannenbaum!

Posted on
Wir haben heute endlich unseren Weihnachtsbaum gekauft! Emmas und Lunas Augen leuchteten bei dem Anblick der vielen Kugeln und Anhänger, Lichterketten und Glitzerschlangen (Lametta). 


Nachdem der Baum beim Schmücken etwas Schlagseite bekommen hatte, verteilten wir noch etwas um, fügten etwas Bastelwatte als Schneeimitat hinzu und fertig war der kitschigste Baum der Nachbarschaft! 
sharing is caring