Eine Filly Torte fürs Prinzesschen

Posted on

filly torte 3Zu Emmas viertem Geburtstag beauftragten wir vor gut zwei Jahren eine ehemalige Kollegin von mir, die der Backleidenschaft verfallen ist, mit der Anfertigung einer pinken Prinzessinnentorte samt Glitzerkrönchen. Zu Lunas viertem Geburtstag habe ich mich nun zum allerersten Mal selbst an die Tortenkunst gewagt.

Rosa sollte sie werden. Mit Blümchen verziert. Obendrein noch ein Filly Pferd beherbegen. Am Samstag kauften wir kurzerhand das benötigte Fondant, einige Backutensilien, wie Ausstechförmchen und Glätter. Für das Torteninnenleben backte mein Mann einen Biskuitteig (der MIR leider noch nicht gelingt… *hust*) und fertigte eine Schokoladencreme als Füllung an.

Bei der „Tortentante“ fand ich dann noch den sagenhaften Tipp unter den Fondant entweder Ganache oder amerikanische Buttercreme zu streichen. Ich entschied mich für Letzteres und fand das perfekte Rezept dazu schließlich auf Shias Backblog „Cakeinvasion„. Ich kann Euch diese zwei Blogs als blutige Tortenanfängerin nur wärmstens empfehlen!

Der Rest der Buttercreme landete dann noch dekorativ auf den zusätzlich gebackenen Cupcakes.

filly torte 2

Hier nun präsentiere ich Euch meine erste Motivtorte (in Zusammenarbeit mit meinem Gatten). Luna war mehr als begeistert und schlachtete kurzerhand das Filly Butterfly.

Filly Torte 1

Na, dann trinken wir mal darauf ein Schlückchen gehäkelte, pinke Limonade!

Filly Torte 4

Postsignature

Related Post

sharing is caring