34 Weeks

Posted on
Lang ist’s her seitdem ich das letzte Mal über meine dritte Schwangerschaft berichtet habe. Das Bäuchlein ist mittlerweile enorm gewachsen und langsam aber sicher wünsche ich mir den Tag der Geburt sehnlichst herbei. Ein wenig müssen wir beide jedoch noch durchhalten. 


Tonnen an Babykleidung wurden fleißig gewaschen, eine neue Wickelkommode will noch gekauft werden und die Vorbereitungen für die geplante Hausgeburt laufen bereits. Und eigentlich hatten wir uns auch noch fest vorgenommen das Schlafzimmer in einem gemütlichen „Willkommmensfarbton“ zu streichen. Das bedeutet natrürlich, dass wir auch Emmas und Lunas Zimmer streichen sollen. Die beiden haben bereits die ideale Farbe gefunden: Lila!

Diese Woche war ich beim Chiropraktiker, um mein Becken einrenken zu lassen, da die Rückenschmerzen fast unerträglich waren. Geholfen hat es. Den Watschelgang á la Pinguin werde ich wohl dennoch nicht los.
Das Geschlecht des Babies kennen wir bis heute nicht und es wird wohl auch bis zur Geburt ein von ihm gut behütetes Geheimnis bleiben. 


Related Post

sharing is caring

2 thoughts on “34 Weeks

  1. Oh wie schön… Hier auch eine Hausgeburt!!!! 🙂 Bei uns wird es auch eine Hausgeburt werden, zumindest ist sie GEPLANT!!! 🙂
    TOLL!!! Wir wollten auch noch streichen, allerdings haben wir nur das Kinderzimmer geschafft und der REST muss einfach warten bis wir umgezogen sind. 🙂 Dann bekommt jedes Zimmer eine TOLLE Wandgestaltung!!!
    Das dauert allerdings noch bis zum Sommer, aber bis dahin haben wir uns sicherlich auf die Farben geeinigt!

    Ganz liebe Grüße, Marielle

  2. Liebe Lucia,

    danke für deine Info, irgendwie hatte ich den Überblick verloren, wann es bei dir so weit ist. Aber wie gesagt, bei der Kälte hat es sowieso noch keine Eile! LG Daniela

Comments are closed.